Naturkosmetik von VIVE ÖLE neu definiert

Naturkosmetik – Augenöl – Gesichtsöl – Körperöl

Naturkosmetik von VIVE ÖLE neu definiert

 

Wie definiert sich eigentlich Naturkosmetik?

Eine offizielle Definition gibt es nicht. Ist es nur ein Beauty – Trend der vorübergeht? Eine Laune der Kosmetikindustrie?

 

Was bringt es mir mich damit zu befassen?

 

Eine ganze Menge.

Wollen wir uns einmal anschauen, was normalerweise in Kosmetika alles verarbeitet ist: pflegende Stoffe, Wasser, dieses muss dann wieder mit Emulgatoren versetzt werden, damit es sich mit den öligen Substanzen verbindet. Oftmals ist auch Erdöl enthalten, Konservierungsstoffe, Parabene, Silikone und Anderes. Je nach Rezept.

Naturkosmetika definieren sich normalerweise darüber, dass sie sich natürlicher Inhaltsstoffe bedienen. Bei den meisten sind dennoch Konservierungsmittel und andere Zusätze enthalten. Oft ist die Liste lang.

Wenn ich mir überlege, was ich mir genauer auf die Haut schmiere, und welche Stoffe in meinen Organismus gelangen, macht es schon Sinn darüber nachzudenken, mit welchen Cremes oder Ölen ich meine Haut pflege.

Selbst bei den Ölen werden künstliche ätherische Öle oder Erdöl verwendet. Oder es werden nur einsilbige Öle angeboten, die stark rückfettend auf der Haut verbleiben.

In VIVE ÖLE werden außer pflanzlichen Ölen keine weiteren Zusätze verarbeitet.

VIVE ÖLE sind ausgewählte pflanzliche, reichhaltige, stark nährende, Zell-regenerierende Ölmischungen. Sie sind reich an essentiellen Fettsäuren und Ölsäure. Sie ziehen sofort ein nähren und pflegen die Haut merklich schon nach der ersten Anwendung.

Hier im Onlineshop erhältlich.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

-10%

auf Ihre erste Bestellung

Slide backgroundSlide thumbnail
-10%

auf Ihre erste Bestellung