Frau im Winter mit schön gepflegter Haut

Die richtige Hautpflege im Winter

Wenn Ihnen das lästige Gefühl spannender, ziehender, trockener Haut bekannt ist, dann zeige ich Ihnen wie Sie schnell und effektiv Hilfe bekommen und dieses vermeidbare Gefühl ein für alle Mal los werden.

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit kann es sein, dass die Haut mit vermehrter Trockenheit reagiert. Sie juckt, schuppt, verliert an Spannkraft und Elastizität und trocknet aus, wenn ihr jetzt die nötige Pflege fehlt.

Ekzem auf Hand durch trockene Haut

Das Problem dabei ist, abgesehen vom Jucken, dass der wichtige Säureschutzmantel gestört wird, was eine Anfälligkeit für Ekzeme mit sich bringt. 

Ist der Säureschutzmantel einmal nachhaltig gestört, können Bakterien und Pilze die Barriere durchdringen und behandlungsbedürftige Entzündungen verursachen. Diese Entzündungen an der Hautoberfläche nennt man Ekzeme.

Warum ist die Haut im Winter trockener?

Der Grund ist ganz einfach, die natürliche Hautfeuchte sinkt, weil sie in der trockeneren kalten Luft weniger Feuchtigkeit binden kann und deshalb unsere Unterstützung mit wirklich guten Pflegeprodukten benötigt.

Produkte Tipps für die richtige Hautpflege im Winter

Was enthält eine gute Naturkosmetik?

In erster Linie müssen ausreichend hochwertige Nährstoffe, essentielle Fettsäuren und natürliche Vitamine enthalten sein. Gewisse essentielle Fettsäuren erhalten gerade im Winter eine besondere Bedeutung, weil sie für die Bindung von Feuchtigkeit entscheidend sind.

Damit erhalten die Zellen was sie benötigen um gesund und prall zu sein und um sich zu regenerieren. Außerdem wird der Säureschutzmantel gestärkt.

Welche Inhaltsstoffe sind zu vermeiden?

Es ist sehr wertvoll, wenn keine Zusätze enthalten sind, da diese die Nährstoffkonzentrationen senken und was auch wichtig ist, es sind keine unnötig reizenden Stoffe enthalten.

Warum ist das wichtig?

Gerade trockene, neurodermitische oder sensible Haut kann auf Zusätze mit Irritationen, Pickel oder vermehrter Trockenheit reagieren.

Was ist wichtig für die Gesichtspflege und die Körperpflege im Winter?

Alles was für die richtige Hautpflege gilt. Je hochwertiger und reiner das Produkt ist, und umso weniger Zusätze enthalten sind, desto effektiver werden die Zellen ernährt und umso leichter kann die Zelle sich regenerieren. Das hat ganz nebenbei auch einen automatischen Anti-Aging Effekt im Gepäck. Dann bleibt die natürliche Hautfeuchte im Gleichgewicht, der Säureschutzmantel intakt und der Teint strahlt gesund und schön.

Duschen und waschen Sie sich mit ausreichend lauwarmen Wasser, aber nicht zu heiß und nicht zu häufig. Trocknen Sie sich mit einem weichen Handtuch ab. Verwenden Sie das für Ihren Hauttyp passende Produkt. Es kann durchaus sein und ist auch normal, wenn der Hauttyp saisonal wechselt.

Frau vor dem Spiegel betrachtet ihre Haut

Welche Tipps sind sonst noch wichtig für die Pflege im Winter?

Wie sieht es mit einem Peeling aus?

Natürlich ist es auch im Winter wichtig ein Peeling zu machen. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten, da die meisten Peeling Produkte die Haut austrocknen. Auch Gesichtswasser trockenen durch ihren Wasser und Alkoholgehalt die Haut zusätzlich aus. Machen Sie das Peeling also nicht zu oft, abhängig vom Produkt, und nicht peelen, wenn Sie anschließend den ganzen Tag am Schifahren sind.

Frau löst sich von Ketten der Angst

ANGST FREI zum eigenen Lebensglück

Meine Methode zum einfachen Umgang mit der Angst.

 

Der erste Schritt: Bewusst machen

 

  1. Ich „hole“ mir die Situation vor mein inneres Auge und lasse sie erstmals zu.
  2. Die dabei entstehenden Gefühle lasse ich ebenfalls zu und nehme sie als Bestandteil meines persönlichen Gefühlsspektrums an.
  3. Jetzt sehe ich mir meine Befürchtung genauer an. Ich frage mich: „Was ist das Schlimmste was mir in dieser speziellen Situation passieren kann?“
  4. Ich frage mich, wie wahrscheinlich ist es, dass meine schlimmste Befürchtung Wirklichkeit wird?
  5. Wenn sie wahr wird, wie kann ich mit dieser Situation umgehen? Ist es wirklich so schlimm?
  6. Wen könnte ich gegebenenfalls um Hilfe und Unterstützung bitten?

 

Diese Methode funktioniert darum, weil wir durch diese sehr einfache Vorgehensweise uns selbst aus der Opferrolle befreien und beginnen zu handeln. Wir stehen den Gegebenheiten des Lebens nicht mehr ohnmächtig gegenüber. Das stärkt wiederum unser Selbstvertrauen und unsere Selbstachtung.

 

Ein Beispiel aus der Praxis:

Nehmen wir folgendes an:

Ich heiße Julia, 32 und ich habe vor drei Monaten meinen Job als Sekretärin verloren, weil ich gemobbt wurde. Dadurch wachsen die Berge meiner Rechnungen und die ohnehin nicht sehr dicke Sparbüchse leidet wesentlich unter der ständigen Schlankheitskur, was meine Angst vor der Situation nur noch verschlimmert. Ich, Julia, habe Angst, dass ich bald ganz ohne Geld dastehen werde, keinen Job bekomme, meine Rechnungen und die Raten für meine vor drei Jahren gekaufte Wohnung nicht mehr bezahlen kann, wodurch ich Angst habe, diese zu verlieren und auf der Straße zu landen. Ich habe große Existenzangst.

 

Jetzt hole ich mir die Situation vor mein Auge und lasse sie auf mich wirken und ich spüre, dass ich mich zwar in einer unangenehmen Situation befinde, aber dass ich dennoch nicht physisch bedroht bin. Dadurch kann ich die Situation auf mich wirken lassen, obwohl sie nicht angenehm ist. Ich lasse es zu, dass ich traurig, deprimiert und niedergeschlagen bin. Und ich kann es mir leisten mir selber gegenüber zuzugeben, dass mein Selbstbewusstsein zusätzlich durch das erlittene Mobbing einen großen Dämpfer erhalten hat.

Trotzdem, ich merke, dass ich die Situation in aller Ruhe auf mich wirken lassen kann. Ich bin momentan keiner physischen Bedrohung ausgesetzt.

 

Der zweite Schritt Gefühlskontrolle:

 

Ich lasse alle Gefühle zu. Dafür wende ich folgende Technik an:

 

  1. Drei mal tief einatmen und wieder ausatmen.
  2. Das Gefühl erkennen (du bist also meine Wut, meine Trauer, meine Ohnmacht). Ich lasse diese Gefühle zu, obwohl es mich schmerzt.
  3. Ich sage zu meinen Gefühlen: „Ok ihr gehört zu mir, ihr seit Teil meines Gefühlsspektrums, wofür ich sehr dankbar bin“.
  4. Ich bin ehrlich zu meinen Gefühlen: „Ihr gehört zwar zu mir, aber es wäre mir lieber wenn ihr nicht hier wärt. Das tut mir einfach weh und das finde ich sehr ungerecht. Ich habe das nicht verdient.“
  5. Ich schäme mich meiner Tränen oder Gedanken nicht. Ich nehme auch diese an.

Ich führe dieses Selbstgespräch solange, bis ich mich wieder wohler fühle, bis ich mich beruhigt habe und bei mir selber angekommen bin.

 

 

Der drittee Schritt: Selbstvertrauen aufbauen, Selbstwert definieren

 

Da ich gemobbt wurde, habe ich es zugelassen, dass andere Leute meine Grenzen überschritten haben. Ich bin also nicht zu mir gestanden. Daher ist es ganz wichtig meinen Selbstwert für mich zu definieren, um mich den anderen gegenüber klarer positionieren zu können, da ich die einzige bin, die meinen Selbstwert bestimmen darf.

Es wird mir klar, dass ich mich dagegen wehren kann, indem ich meinen Selbstwert stärke und dadurch den anderen gegenüber klarere Grenzen ziehe.

Ich sage folgendes zu mir, solange bis es sich echt und gut anfühlt und ich mich selber zentriert fühle:

1. Ich bin ein liebenswerter Mensch und wert geliebt zu werden. Daher fange ich bei mir selber an – ich bin ok wie ich bin. Selbst wenn mich kein Mensch lieben sollte, ich liebe mich selber, weil ich es mir selber wert bin. Ich bin mir mein bester Freund.

2. Meine Talente sind:  hier zähle ich alles auf, was mir zu meinen guten Eigenschaften alles einfällt. Persönliche, charakterliche Eigenschaften, genauso wie berufliche Fähigkeiten, wie zum Beispiel fehlerfrei zu tippen.

3. Da mein Wert mindestens so hoch ist, wie der eines jeden anderen Menschen, hat niemand das Recht mich klein zu machen.

4. Ich bin es mir selbst wert meinen Wert den anderen gegenüber zu vertreten.

 

Ich überlege mir wo ich mir zu viel gefallen lasse, wo ich es verabsäume persönliche Grenzen zu ziehen. Ich zerpflücke mein Verhalten um die Situationen zu beleuchten. Wenn ich kann, bespreche ich diese Punkte mit einer guten Freundin. Sie kann mir eventuell helfen Dinge und Verhaltensweisen zu erkennen, die ich nicht sehe, weil ich zu nah dran bin.

 

Dieser Prozess kann durchaus einige Wochen dauern. Ich nehme mir die Zeit dafür. Schließlich ist es mein Leben und meine Zeit und auch meine Zukunft.

 

 

Der vierte Schritt: Erkennen

 

Ich weiß, dass ich nichts weiß, aber ich weiß dass ich zu mir stehen kann.

 

Das bedeutet in meinem Fall, dass ich es nicht aufgebe, die Stellenanzeigen zu lesen, um was Passendes zu finden. Ich bewerbe mich auf verschiedene Stellen, auch solche, die nicht ganz meinem Profil entsprechen. Ich spreche mit öffentlichen Stellen, zum Beispiel dem Arbeitsamt um möglichst bald eine Arbeitsstelle zu erhalten. In der Zwischenzeit kann ich auch kleinere Aushilfsjobs annehmen, um meine Geldbörse immer ein wenig gefüllt zu halten.

Beruhigend ist außerdem, als mir klar wird, dass ich alles unternehme um meine Situation zu verbessern. Das fördert meine Zuversicht und mein Vertrauen ins Leben. Da ich selber alles Nötige tue, fühle ich mich gestärkt in dieser Situation. Ich habe mich selber in die Aktive Position gesetzt und das fühlt sich richtig gut an.

 

Der Rest macht dann das Leben selber!

 

 

Naturkosmetik von VIVE ÖLE zum Anfassen

Naturkosmetik

VIVE ÖLE ganz persönlich

Ich habe mich entschieden auf diversen Messen anwesend zu sein. So könnt ihr gern persönlich Fragen stellen, Naturkosmetik VIVE ÖLE kennenlernen, meine Produkte ausprobieren, euch beraten lassen und natürlich VIVE ÖLE kaufen.

Continue reading

5 Gründe zum Wechseln Ihrer Hautpflege

 NATURKOSMETIK – GESICHTSÖL – AUGENÖL – KÖRPERÖL – BIOKOSMETIK GRÜNDE ZUM WECHSELN

Vergleichen wir doch einmal herkömmliche Kosmetik mit Biokosmetik. Was ist in herkömmlicher Kosmetik eigentlich alles enthalten, was ich als KonsumentIn eventuell nicht auf meiner Haut haben möchte. Über die Gründe, warum diese Stoffe von den Herstellern verwendet wurden, können wir nur spekulieren, weshalb wir uns damit nicht länger aufhalten möchten.

Wenn wir eine herkömmliche Gesichts- oder Körperpflege hernehmen, sind darin meistens folgende Stoffe in abweichender Menge enthalten (Liste nicht vollständig) Wasser, Emulgatoren, Parabene, Silikone, pflegende Substanzen, Erdöl, weitere Konservierungsmittel, Vitamine, Inhaltsstoffe aus Schutzgebieten, andere chemische Ingredienzen, die vielleicht nicht gut sind für die Haut. Ob und in welcher Weise diese Produkte nützen bleibt jedem selbst überlassen zu beurteilen.

Wir müssen bedenken, alles was wir uns auf die Haut schmieren, gerät in den Blutkreislauf und somit in unseren Körper. Vielleicht sollten wir darüber einmal nachdenken.

Wenn es ganz leicht wäre, auf all diese Chemie zu verzichten und in Sachen Kosmetik unserem Körper reine, echte Pflege, OHNE CHEMIE zuzuführen, würden wir dann auf die Chemie verzichten, und auf ein Produkt umsteigen, dass uns ein echtes Naturprodukt gewährleistet?

 

VIVE ÖLE ist so ein PRODUKT

 

VIVE ÖLE sind diese echte Biokosmetik – Naturkosmetik in der sind ausschließlich pflegende Substanzen verarbeitet.

Welche Vorteile bietet mir VIVE ÖLE – BIO-Naturkosmetik als Konsument?

 

  1. Dem Körper werden keine Giftstoffe zugeführt, die er abbauen muss.

In VIVE ÖLEN sind ausschließlich natürliche, hochwertige, reinste, zertifizierte Öle als Inhaltsstoffe verarbeitet.

Das hat den Vorteil, dass der Planet grüner bleibt, da einerseits keine Chemie in den Produkten verarbeitet wird, und andererseits werden auch keine Reste auf Mülldeponien zurück bleiben.

  1. Diese absolut reine Naturkosmetik hat eine sehr sanfte, weiche Textur, zieht sofort ein und pflegt auf sehr angenehme Weise.
  1. Keine Ingredienzen aus Schutzgebieten.
  1. VIVE ÖLE sind eine sehr hochwertige Naturkosmetik. Das spürt man sofort auf der Haut.

Welche globalen Vorteile bieten VIVE ÖLE?

 

Der Planet wird insofern nicht belastet, da keinerlei Ingredienzen aus Schutzgebieten verarbeitet werden. Flora und Fauna und Naturvölker dieser Gegenden bleiben ungestört. Für unsere Produkte gibt es andere, sehr gute Lösungen.

 

TESTEN SIE SELBST JETZT IM ONLINE SHOP

 

VIVE bedeutet LEBE! Leben ohne Belastungen, frei sein, Hautpflege ohne Chemie, ohne Zusatzstoffe, Körperpflege mit Hautölen ohne zusätzlichen Ballast.

Einfach VIVE. rein. lebendig. wertvoll.

 

 

 

Verwöhnung durch kostbare Naturkosmetik – jetzt kaufen

NATURKOSMETIK – GESICHTSÖL – AUGENÖL – KÖRPERÖL – VERWÖHNUNG DURCH KOSTBARE NATURKOSMETIK – JETZT KAUFEN

 

Verwöhnung durch kostbare NATURKOSMETIK.  Bestellen Sie jetzt bei VIVE ÖLE

 

Naturkosmetik gibt es in diversen Zusammensetzungen und Zielrichtungen. Für trockene und beanspruchte, für normale und Mischhaut. Körper- und Gesichtsöle werden schon seit Jahrtausenden von Jahren eingesetzt um dem Körper nicht nur von innen Gutes zu tun sondern auch seiner Haut sehr Wertvolles zu bieten.

Die einzigartige Naturkosmetik von VIVE ÖLE, in absolut hochwertiger Qulität, ohne Ingredienzen aus Schutzgebieten. Eine Pflege,  die sofort einzieht ohne einen lästigen Ölfilm zu hinterlassen, wie Sie vielleicht erwarten würden. Absolut sparsam in der Verwendung. VIVE ÖLE ist einzigartig, da es eine solches Produkt in dieser Ausführung noch nicht gibt.

 

Lassen Sie sich von unserer Naturkosmetik  und ihrer kostbaren Hautpflege überraschen.

Jetzt bei VIVE ÖLE online kaufen.

 

Unsere Naturkosmetik bietet Ihrer Haut reine pflegende Inhaltsstoffe, die in den Ingredienzen enthalten sind. Diese sind Omega 3 und 6, Ölsäuren und Vitamine. Die Öle selbst sind bester reinster Qualität und natürlich zertifiziert. Durch die spezielle Mischung und Zusammensetzung der Ingredienzen entsteht diese feine, zarte Textur die die Haut sofort und dankbar aufnimmt.

Durch die saubere Arbeit im Labor benötigen wir keine Zusatzstoffe und Chemikalien. Unsere Produkte sind rein und klar. Dadurch ist auch der Qualitätsstandard so hoch. Von der Auswahl der Ingriedients bis zur Rezeptentwicklung, bis dahin, dass Sie unsere Produkte in Händen halten.

Testen Sie selbst – jetzt online kaufen!

 

Unsere Produkte sind so einzigartig weil, sie so sparsam in der Verwendung sind – Sie benötigen nur zwei Tropfen für das ganze Gesicht, wenn Sie das Gesichtsöl für Mischhaut und normale Haut, und das Gesichtsöl mit Macadamianussöl verwenden.

 

Die Gesichtsöle sind auch mit einer Pipette ausgestattet, sodass sie ganz einfach zu verwenden sind.

 

Für das Augenöl mit Avocadonussöl benötigen Sie ausschließlich einen Tropfen für beide Augenpartien.

 

VIVE bedeutet LEBE! Leben ohne Belastungen, frei sein, Hautpflege ohne Chemie, ohne Zusatzstoffe, Körperpflege mit Hautölen ohne zusätzlichen Ballast.

Einfach VIVE. rein. lebendig. wertvoll.

 


Biokosmetik Österreich – Öle für die Haut

Biokosmetik Österreich – Öle für die Haut

Haben Sie den Wunsch, das Ihre Haut gut durchtrainiert, fest und glatt aussieht? Wenn ja, dann haben wir eine gute Nachricht. Es gibt bestimmte ätherische Öle, um Ihre Haut zu straffen und schön strahlend zu machen. Pflanzenöle sind natürliche Substanzen, die Feuchtigkeit in der Haut bieten und Sie weiter so glatt und weich halten. Diese Substanzen sind kompatibel zu Ihrem eigenen natürlichen Ölen die nicht die Poren verstopfen. Hier sind einige der natürlichen Pflanzenöle, die Ihnen helfen feste und elastische Haut zu bekommen:

1. Avocado-Öl Avocadoöl

ist ein natürlicher Weichmacher wirksam bei der Förderung löslich und stark Kollagen in Ihrem Körper. Kollagen ist ein Protein, das wesentlich Ihre Haut fest und natürlich elastisch hält. Avocado-Öl muss am Anfang Ihrer Liste der Zutaten stehen, wenn Sie Ihre Haut effektiv straffen wollen.

2. Vitamin E

Dieses Vitamin ist ein starkes Antioxidans, das freie Radikale Aktivitäten bekämpft. Es ist auch in Ihren Körper enthalten, doch im Zeichen des Alterns verschwindet, durch freie Radikale. Immer die natürliche Art benutzen, da es viele synthetische Versionen, dieses Produktes gibt, die in kosmetischen Mitteln verwendet werden.

3. Traubenkernöl

Dieses Öl ist reich an Linolensäure für die gesunde Haut. Es ist auch wirksam bei der Bekämpfung von freien Radikalen mit antioxidativen Eigenschaften. Entsteht Schaden um die Augenpartie. Traubenkernöl hilft bei der Beseitigung von Hautproblemen wie Schuppenflechte, Dehnungsstreifen, und Ekzeme. Es gibt viele weitere Öle und Feuchtigkeitscremes, die effektiv bei der Straffung der Haut sind. Suchen Sie sie beim Kauf Ihrer straffende Lotion. Sicherzustellen ist dass sie eine hohe antioxidative Eigenschaft haben, diese heilen und verjüngen Ihre Haut von innen heraus. Füttern Sie Ihren Körper mit wichtigen Nährstoffen, um straffe Haut in kürzester Zeit zu erreichen und gleichzeitig den Aufbau von Kollagen und Elastin Versorgung Ihres Körpers zu gewährleisten. Dies ist eine gewinnbringende Kombination, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Wir empfehlen Ihnen auch, ein Körperöl, das wirksamer straffende Substanzen, einschließlich der ätherischen Öle verwendet, um Ihrer Haut zu helfen. Zusätzlich bilden diese Öle zur Hautstraffung, auch andere natürliche Zutaten wie Nano Lipobelle H EQ10 CynergyTK, um Anti-Aging-Eigenschaften,  jünger und straffer Haut zu erhalten. Achten Sie darauf, eine straffende Lotion, die natürliche Inhaltsstoffe und Hautstraffung in form von Ölen hat, zu bekommen.

Biokosmetik oder Chemische Kosmetik

Biokosmetik oder Chemische Kosmetik

Kosmetik ist ein Teil unseres Lebens  von allen Frauen, in irgendeiner Form, schon seit vielen Jahrhunderten.

Ob es sich um eine alt-ägyptische Anwendung wie einen Katzen-Eyeliner, wie Cleopatra ihn hatte, eine viktorianische Frau, die einen rosa Schein Rouge gegen ihre blasse Haut anwendete, oder eine moderne Frau, die eine Schicht Lipgloss beim Stop an einer Ampel, aufträgt, handelte – Kosmetik spielt ein Teil in vielen Aspekten und Formen unseres täglichen Lebens.

Dabei sollten wir eines nie außer acht lassen: Unsere Haut resorbiert vieles, womit wir in Kontakt kommen.

Damit Sie sich das besser vorstellen können, nehmen wir das Beispiel der Raucherentwöhnungspads, die man in der Apotheke kaufen kann, um mit mit dem Rauchen aufzuhören. Man legt sie auf die Haut und schon nimmt die Haut das enthaltene Nikotin auf. Der gewünschte Effekt ist in diesem Fall ja positiv – die Raucherentwöhnung fällt einem leichter. 

Im umgekehrten Fall kann das aber auch unerwünscht sein, wenn Sie nicht Biokosmetik verwenden und Sie nicht wissen welche genauen Inhaltsstoffe verarbeitet wurden. 

Wenn Sie nicht Biokosmetik verwenden, wird Ihre Haut zu viele schädliche Chemikalien resorbieren, die alle in den Körper aufgenommen werden. Hier ein paar gemeinsame nicht Biokosmetische Inhaltsstoffe und was sie mit Ihrer Haut machen:

Künstliche Farben, Emulgatoren und Düfte: Viele Kosmetika enthalten sowohl künstliche Farb- und Duftstoffe. Diese Bestandteile können auch zu Hautreizungen sowie Ekzeme und Dermatitis führen. Außerdem trocknen sie die Haut aus.

Natriumlaurylsulfat: Das Schaummittel und Emulgator ist in vielen Hautreinigungsmittel gefunden worden. Es wirkt Hautreizend, austrocknend und dadurch wird die Haut an diesen Stellen gerötet. 

Erdöl: Dieser Stoff wird oft als billiger Kosmetik Füllstoff beigemengt. Unser Körper kann diesen Stoff nicht resorbieren, so dass dieser nur als Film auf der Haut verbleibt, wie ein Mantel sozusagen. Dies verhindert, dass Giftstoffe durch die Haut entweichen können, und stattdessen die Giftstoffe innerhalb der Haut gefangen bleiben.

Seit Jahren haben die Menschen, die Verwendung dieser Produkte benutzt, ohne über irgendwelche Nebenwirkungen nachzudenken.

Da immer mehr Wissenschaftler und Ärzte die Untersuchung der Wirkung dieser Produkte auf unsere Gesundheit beginnen, werden weitere Informationen freigegeben.

Es ist immer eine gute Idee, alle Produkte, die Sie haben auf Nebenwirkungen zu untersuchen oder durch Forschung bestätigen zu lassen, ob es keine Nebenwirkungen hat.

Es gibt noch andere Möglichkeiten:

 Sie müssen nicht die Kosmetik die für die Masse produziert wurde benutzen. Sie können Maßnahmen durch die Suche nach Naturkosmetik, die keine schädlichen Inhaltsstoffe enthalten auf ganz einfache Weise treffen.

Sie können sich selbst überzeugen und werden überrascht sein, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie die Anwendung von schädlichen Inhaltsstoffen aus Ihrer Kosmetik weg lassen.

VIVE ÖLE verzichtet auf alle diese Zusatzstoffe. Sie können es ganz einfach selbst nachprüfen. Kaufen Sie irgendein Produkt Ihrer Wahl von VIVE ÖLE. Lesen Sie die gesetzlichen INCI Angaben, die Sie auf den Etiketten eines jeden Produktes finden. Sie werden nur und ausschließlich naturreine Öle als Inhaltsangabe finden.

Biokosmetik Öle

Unsere Biokosmetik Öle sind für jeden Hauttyp etwas von Mischhaut bis zum normalen Hauttypen

Natürlich sollte es zum Hauttyp passen. Beigemischte Inhaltsstoffe wie Orchideenextrakt beleben müde, feuchtigkeitsarme Haut. Lavendel lindert Trockenheit und Rötungen. Gesichtsöl mit Ringelblume oder Rosmarin reguliert eine überschießende Talgproduktion und beseitigt Unreinheiten.

Flexibel in der Anwendung Biokosmetik Öle

Biokosmetik Öle sollten am besten in die feuchte Haut einmassiert werden. Die Goldenen Tröpfchen sind als Tages- oder Nachtöl verwendbar. Nach Hautstress oder abends aufgetragen, wirken sie wie eine Frischekur. Und: Sie können mit anderen Pflegeprodukten kombiniert werden. Zum Beispiel mit der Tagescreme. Ideal, wenn es draußen wieder kälter wird. Übrigens, dass Gesichtsöl einfach nur Fettglanz hinterlässt und die Poren verstopft ist Unsinn. Sie ähneln den natürlichen Hautlipiden, ziehen fix ein und hinterlassen einen Samtteint. Wer zu Fettglanz neigt, sollte jedoch nur Gesichtsöl verwenden, das für seinen Hauttyp bestimmt ist.

 

Biokosmetik und Ihre Geschichte

Biokosmetik und Ihre Geschichte

Biokosmetik und Ihre Geschichte Weltweit dreht sich alles um die Bereitstellung der richtigen Arten von Kosmetika, die Besessenheit, schön auszusehen und jung zu bleiben und das Gefühl ständig zu befriedigen. Die Geschichte der Biokosmetik änderte sich mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs und des industriellen Wachstums in den 1940er Jahren, als Biokosmetik Akzeptanz bei den Frauen aus allen Ecken der Welt erhielt. Mit dem Aufkommen der elektronischen Medien wie Fernsehen und Radio, sahen die Dinge wirklich sonniger für die Kosmetikindustrie aus. Als Schauspielerinnen Biokosmetik Make-up trugen, die die allgemeinen Massen angezogen gab es einen enormen Schub, um die Verkaufszahlen. Bald wurden es mehr und mehr Frauen die sich verwandelten und es zur Gewohnheit machten, Kosmetik Make-up für fast alle Gelegenheiten zu tragen. VIVE ÖLE setzt schon vom ersten Produkt an Kosmetik ohne Zusatzstoffe, Chemie oder sonstige nicht natürliche Stoffe zu verwenden.

Naturkosmetik von VIVE ÖLE ist einzigartig

VIVE ÖLE – NATURKOSMETIK – Augenöl – Gesichtsöl – Körperöl – NATURKOSMETIK von VIVE ÖLE ist einzigartig

VIVE ÖLE sind echte Naturkosmetik weil in ihnen nichts anderes verarbeitet wird als natürliche Öle in reinster Qualität für die moderne Hautpflege. Sie bestehen zu 100 % aus natürlichen Pflanzenölen – für 100 % Pflegeeffekt. DAS MACHT VIVE ÖLE SO EINZIGARTIG.

AUS LIEBE ZU DEINER HAUT – echte Naturkosmetik. Ohne Zusätze.

 

Dieses sehr einfache Prinzip gilt für alle unsere Hautpflegeprodukte.

 

Diese Inhaltsstoffe finden Sie NICHT in unseren Produkten:

 

  • Kein Wasser

 

  • Kein Erdöl

 

  • Keine Emulgatoren

 

  • Keine Parabene

 

  • Keine Aluminiumsalze

 

  • Keine chemischen Parfumstoffe

 

  • Keine Ingredienzen aus Schutzgebieten – kein Palmöl – kein Palmfett

 

  • Absolut Tierversuchsfrei.

 

VIVE ÖLE ziehen sofort ein, hinterlassen keinen lästigen Ölfilm auf der Haut. Nach der Pflege kann, wenn gewünscht Make-up sofort aufgetragen werden.

 

Die Anwendung ist denkbar einfach.

 

Für die Gesichtspflege eine einfache Reinigung eventuell mit einem neutralen Wasch-Peeling durchführen, danach ZWEI Tropfen des Öls ins Gesicht einmassieren.

 

Bei der Augenpflege genügt EIN Tropfen des Öls für BEIDE Augenpartien.

Für die Körperpflege nach dem Duschen auf die noch feuchte Haut eine kleine Menge des Öls auftragen.

 

Sie sehen die Produkte sind ausgesprochen sparsam in der Anwendung.

 

VIVE bedeutet LEBE! Leben ohne Belastungen, frei sein, Hautpflege ohne Chemie, ohne Zusatzstoffe, Körperpflege mit Hautölen ohne zusätzlichen Ballast.

Einfach VIVE. rein. lebendig. wertvoll.